Computerforensik-Schulung online

25.-28. Oktober 2022: „X-Ways Forensics“ ausgebucht; kontaktieren Sie uns, um auf die Warteliste aufgenommen zu werden, oder schauen Sie sich die Liste anderer verfügbarer Kurse an.
Hervorragende Grundlage für den X-PERT-Zertifizierungsprozess.

Kursinhalte und Termine

 

Tarifarten & Bedingungen

Preise / Anmeldung:  Behörden   Normal 
Formelles Angebot:   Behörden   Normal 

Die Schulung wird durchgeführt von X-Ways Software Technology AG, "live" und interaktiv. Verkauf i. d. R. durch cleverbridge AG

Die Schulung dauert täglich von 9:00 bis 17:15 Uhr MEZ und enthält Pausen. Schulungssprache ist Deutsch.  

Der Schulungstermin muss von X-Ways bestätigt werden, weil jeder Kurs nur bei Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl stattfindet. Die Entscheidung wird allerspätestens 10 Tage vor Schulungsbeginn getroffen (meistens deutlich früher), und fest angemeldete Teilnehmer erhalten dann umgehend per E-Mail Bescheid. Status derzeit: noch nicht entschieden

Wie eine Online-Schulung bei uns funktioniert: Teilnehmer verbinden sich über die kostenlose Applikation GoToMeeting mit dem Dozenten und untereinander. Fragen können normalerweise mündlich oder im Chat-Fenster gestellt werden. Sämtliche gesprochene und geschriebene Kommunikation findet zwischen allen Teilnehmern und dem Dozenten statt. Um eine virtuelle Umgebung zu schaffen, die einem realen Schulungsraum ähnlich ist, werden die Teilnehmer gebeten, mit Webcam und Mikrofon/Headset anwesend zu sein (sichtbar und hörbar). X-Ways zeichnet die Schulung nicht auf. Die Teilnehmer dürfen ebenfalls weder Audio- noch Videoaufzeichnungen vornehmen.

Sie brauchen einen Computer, mit Windows 7 oder neuer und MS Excel oder etwas vergleichbares. Sie brauchen (wenig überraschend) eine Internet-Verbindung. Idealerweise haben Sie 2 Computer oder 2 Bildschirme vor sich, einen für die Präsentation und einen für die Applikation. Ein Headset wäre perfekt, so dass Sie spontan mündlich Feedback geben oder Fragen äußern können und dabei keine Umgebungsgeräusche mit übertragen, wie es bei einem Mikrofon oder einer Webcam der Fall wäre.

Weitere Details über benötigte Downloads (X-Ways Forensics, Images, ausdruckbare Schulungsunterlagen, ...) werden im voraus bereitgestellt. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie während der Schulung nicht gestört werden!

Voraussetzungen: Sie sind kein Neuling im Bereich der Computerforensik und kommen mit Windows-Computern sehr gut zurecht. Sie können im Windows/File Explorer schnell Dateien von A nach B kopieren und zu bestimmten Pfaden navigieren, wissen wie man tabulatorseparierte Textdateien editiert (z. B. in MS Excel), haben den Windows Registry Editor schon mal gesehen usw.

Die Software X-Ways Forensics kann für die Dauer der Schulung kostenlos gestellt werden. Wenn Sie X-Ways Forensics zusammen und gleichzeitig mit dem X-Ways-Forensics-Kurs (diesem Termin!) erwerben und gleichzeitig erhalten möchten (dann und nur dann), bieten wir Ihnen kurz vor und während der Schulung, eine dauerhafte Lizenz mit 1 Jahr Update-Berechtigung mit einem Sonderrabatt von 30% (!) zu bestellen! Die Bestellung kann online über einen Speziallink ab ca. 1 Woche vor der Schulung bis zum letzten Tag der Schulung vorgenommen werden. Bei Zahlung auf offene Rechnung muss bis dahin auch die offizielle Bestätigung angekommen sein. Alternativ können Schulungsteilnehmer oder deren Arbeitgeber einen Rabatt i. H. v. EUR 100 (netto) für ihr nächstes Upgrade oder ihre nächste Lizenzverlängerung nach der Schulung erhalten. Vorsicht: Abwandlungen dieser Spezialkonditionen sind nicht möglich. Bitte keine Fragen nach Ausnahmen/sonstigen Regelungen (z. B. sofortige Bestellmöglichkeit). Wer nach Abwandlungen dieses Rabatts fragt, für den gilt er anschließend überhaupt nicht mehr! Das gilt auch dann, wenn Sie beim Lesen gar nicht bis hierhin gekommen sind.

Wenn keine Plätze mehr verfügbar sind und Sie auf die Warteliste gesetzt werden möchten (völlig unverbindlich für Sie), für den Fall, daß ein Teilnehmer absagt, melden Sie sich bitte unter training@x-ways.com.